Anmeldung zur Digital Challenge 2017 on Augmented Reality

Okt 04, 2017
Eva Hartl

IBC Digital Challenge – Bist du bereit?

Augmented Reality  – Welche Geschäftsmodelle ergeben sich aus den Potenzialen der Technologie?

Flyer Digital Challenge

Werft einen Blick hinter die Kulissen der Digitalbranche!
Die Unternehmen des Internet Business Clusters – Hubert Burda Media, SapientRazorfish, Messe München und HSE24, laden dich am 27. & 28. Nov 2017 ein, in ihre Welt einzutauchen. Lerne die Unternehmen, Karrieremöglichkeiten und deine Mitstreiter vor der imposanten Kulisse des Münchner Messegeländes näher kennen und erarbeite im Team visionäre Konzepte.

Bereit für die Challenge?
Bei der Digital Challenge des Internet Business Clusters hast du die Chance, dich einen Tag lang mit spannenden neuen Technologien zu beschäftigen und deine Kreativität unter Beweis zu stellen. Was ist deine Vision zu Augmented Reality? Erstellt im Team ein Konzept zu Use Cases, Geschäftsmodellen etc. und präsentiert der Jury, die aus Top-Managern der Unternehmen besteht, eure Ideen.

Lass dich inspirieren von unserer Challenge 2015: IBC Digital Challenge

Wohin Euch die Challenge bringt?
Begeistert und überzeugt die Jury mit eurem innovativen Konzept und es geht zu Europas am schnellst-wachsendster Tech Konferenz, den Dublin Tech Summit 2018. Trefft dort innovative Start Ups aus ganz Europa und lasst euch von den Vorträgen internationaler Tech-Größen inspirieren! Zusätzlich gibt es für alle Teilnehmer eine 1 Jahr Xing Premium Mitgliedschaft.

Jetzt anmelden!
Sende uns deinen Lebenslauf per E-Mail bis zum 2. November 2017 an bewerbung@ibc-muenchen.com*.In der E-Mail solltest du zudem kurz vorstellen, wer du bist, was dich auszeichnet und uns mitteilen, warum du gerne an der Digital Challenge teilnehmen willst und wie du davon erfahren hast.

Teilnahmevoraussetzungen
Teilnehmen können eingeschriebene Studierende sowie Doktoranden aller Fachrichtungen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei und die Reisekosten nach München werden von uns übernommen.

Bei Fragen zur Digital Challenge wende dich gerne jederzeit an Eva Hartl (E-Mail: hartl@bwl.lmu.de).

 

*Mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmst du zu, dass diese von den vier IBC Unternehmen in deren Talentmanagementtools für zukünftige Karrieremöglichkeiten gespeichert werden dürfen.